top of page

Klimawandel neu im Richtplan | Berner Zeitung, 29.08.2022



Neben dem Fokus auf Klimawandel und Mobilität hat der Kanton einen grösseren Strauss an weiteren Anpassungen des Richtplans präsentiert. Nun startet die öffentliche Mitwirkung und Vernehmlassung, die bis zum 24. November dauert. Erste positive Signale sendet bereits die Politik. Ohne auf einzelne Massnahmen eingehen zu können, sei die Stossrichtung der Ideen sicher gut, sagt etwa Carlos Reinhard, Grossrat und Fraktionspräsident der FDP. «Auch wenn wir nicht mit allem einverstanden sein werden.» Auch die SP reagiert erfreut: «Wir begrüssen insbesondere die Massnahmen zu der Siedlungsentwicklung und zum nachhaltigen Verkehr wie die Wiedereinführung von Nachtzugverbindungen», sagt David Stampfli, Grossrat und Parteisekretär. Die anderen Parteien konnten noch keine Auskunft zu den Plänen des Kantons geben.


Comments


Beitrag

  • Schwarz Twitter Icon
  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon
  • 512x512
Heute Abstimmungen.png

✅ Prämienentlastungsinitiative
✅ Stromgesetz

❌ Kostenbremse-Initiative

❌ Impfpflicht-Initiative

bottom of page