SP-Grossräte fordern Tieranwalt | 20 Minuten, 08.09.2017

«Es darf auf keinen Fall passieren, dass gefährdete Tiere die Stimme der Tierschützer aufgrund des Urteils ganz verlieren.», meint Grossrat David Stampfli (SP) besorgt. Andernfalls fordern sie den Kanton Bern auf, eine Stelle für einen kantonalen Tierschutzanwalt zu schaffen. «Es ist wichtig, dass es den Tieren gut geht», so Stampfli.

Der Artikel als PDF

Medien-Beitrag

  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Mail
visual-stopp-f35.jpeg
fddf_0.png

Abstimmungen vom 28.11.2021

Ja zur Pflege-Initiative!

Ja zum Covid-Gesetz!

Nein zur Justiz-Initiative!