Keine Bewilligungshoheit für Städte | BZ, 10.12.2019

 

 

Motionär Stampfli verlieh dem Vorstoss im zweiten Anlauf nun einen etwas anderen Dreh. «Grössere Gemeinden brauchen Spielraum, um Neues auszuprobieren», erklärte er im Grossen Rat und betonte Gemeindeautonomie und Wahlfreiheit. Er forderte, dass eine grössere Gemeinde oder eben eine Stadt beantragen könne, Gastrogeschäfte in eigener Verantwortung zu genehmigen. 

Please reload

  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Mail