Unterführung für Fussgänger | Bund, 28.12.2017

 

 

Einen Unterstützer hat Eicher bereits: SP-Grossrat und Velo-Lobbyist David Stampfli. «In diesem Fall wäre eine Fussgänger-Unterführung angezeigt», sagt er. Stampfli bezweifelt aber, dass es Eicher tatsächlich um die Fussgänger geht. «Er hofft wohl, dass mit einer Fussgänger-Unterführung der autofreie Bahnhofplatz in weite Ferne rückt; es braucht aber beides.»

 

 

Der Artikel als PDF

 

Please reload