Ausgerechnet das Gaswerkareal | Bund, 27.01.2017

Die SP, bis zum zweiten Wahlgang vor zehn Tagen von Graffenrieds grosse Gegnerin im Kampf ums Stadtpräsidium, liess es sich denn auch nicht nehmen, auf diese Affiche aus dem Wahlkampf noch einmal hinzuweisen, habe doch der vormalige Losinger-Immobilienentwickler angekündigt, im Falle einer Stapi-Wahl in Sachen Wohnungsbau auf dem Gaswerkareal in den Ausstand zu treten, wie Stadtrat David Stampfli, in seinem Votum in Erinnerung rief.

Der Artikel als PDF

  • Twitter
  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • Mail