Velohauptroute Bern - Köniz | BZ, 10.09.2016

 

Auf der gewählten Strecke via Eigerplatz werden sich laut Stampfli auch mit einer Velohauptroute nicht alle Probleme lösen lassen. «Der Hirschengraben ist stadtauswärts über die Effingerstrasse-Kreuzung noch lange nicht hauptroutentauglich. Doch insbesondere am Eigerplatz oder im Monbijou erhoffen wir uns deutliche Verbesserungen.» Er begrüsse, dass etwas geschehe: «Lieber pragmatische Lösungen, als dass gar nichts passiert.» 

 

 

Der Artikel als PDF

 

Please reload