Spezieller Schutz für Rennfahrer | 20min, 21.06.2016

 

 

Damit die Fahrer der Tour de France nicht stürzen, werden die Tramschienen abgedeckt. Doch «normale» Fahrer bleiben gefährdet. David Stampfli, Präsident von Pro Velo Bern, sagt: «Ich bekomme immer wieder zu hören, dass sich Velofahrer vor den Tramschienen fürchten und diese meiden.» Er hofft nun, dass die Tour das Thema weiter ins Zentrum rückt.

 

 

Der Artikel als PDF

 

Please reload