«Düre bi Rot» | Velojournal, 2014 | 6

 

Ein Pilotversuch in Basel-Stadt hat gezeigt, das legales Rechtsabbiegen umsetzbar wäre. Nun wurde im Nationalrat ein Vorstoss eingereicht, der fordert, Rechtsabbiegen bei Rot für Velos generell zu gestatten.

 

 

 

 

 

Wer kennt das nicht? Man fährt auf eine Ampel zu und will nach rechts abbiegen. Kein Fussgänger, kein Auto weit und breit. Man könnte gefahrlos abbiegen, aber leider steht die Ampel auf Rot. Wer trotzdem fährt, gefährdet zwar niemanden, wird aber gebüsst, wenn er oder sie erwischt wird. Das könnte sich schon bald ändern. Basel-Stadt hat vorgemacht, dass legales Rechtsabbiegen bei Rot umsetzbar ist.

 

 

Der Artikel als PDF

 

velojournal.ch

 

 

Please reload